Tourismuskaufmann/-frau

Ansprechpartnerin im Bildungsgang

Ute FeldmannDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

CharakteristikaAngaben
Schulische Voraussetzungen Abitur/Mittlere Reife o.ä.
Fremdsprachen Englisch
Tätigkeitsorte Reisebüro/Reiseveranstalter
Arbeitszeit 8 Std./Tag
Dauer der Ausbildung 2 Jahre bis 3 Jahre
Abschlussprüfung Kaufmannsgehilfenbrief
Ausbildungsvergütung ca. 570,00 Euro bis ca. 820,00 Euro pro Monat
Praxis Touristik, Flug, Bahn, Kreuzfahrten
Soziale Kontakte Privatkunden, Firmenkunden, Veranstalter
Berufsschule Bis zu 12 Stunden an 2 Wochentagen
eingesetzte Schulbücher Bücherliste

Inhaltliche Gestaltung der Ausbildung

Grundlage der Ausbildung ist der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Reiseverkehrskauffrau/Reiseverkehrskaufmann, der ab August 2005 verbindlich ist.

Der Rahmenlehrplan sieht folgende Lernfelder vor:

  1. Die eigene Berufsausbildung mitgestalten unter Beachtung rechtlicher Rahmenbedingungen.
  2. Informationen über Produkte der Veranstalter und Vermittler beschaffen.
  3. Mit Kunden kommunizieren.
  4. Reisen ins westliche Mittelmeer vermitteln.
  5. Bücher in Tourismusbetrieben führen.
  6. Eigenes Handeln auf dem Reisemarkt an den Zielen und Grenzen der Wirtschaft ausrichten.
  7. Die Wirksamkeit staatlicher Wettbewerbspolitik anhand der Marktstrukturen in der Tourismusbranche beschreiben.
  8. Reisen ins östliche Mittelmeer vermitteln.
  9. Reisen in Deutschland vermitteln.
  10. Am Marketing-Management eines touristischen Anbieters mitwirken.
  11. Beim Jahresabschluss in Tourismusbetrieben mitwirken.
  12. Reisen in die Schweiz, nach Österreich und nach Skandinavien vermitteln.
  13. Fernreisen vermitteln.
  14. Den Einfluss der Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft beurteilen.
  15. Controlling-Instrumente zur Überwachung und Steuerung einsetzen.

Die Inhalte der Lernfelder werden in den Fächern Geschäftsprozesse, Politik, Steuerung und Kontrolle sowie Tourismusmanagement unterrichtet.

Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Reiseverkehrskaufmann/-frau