Zollrecht: Kein Buch mit sieben Siegeln

Der Zollexperte Vinzenz Hingerl sorgte am 15.Februar 2013 dafür, dass die Besonderheiten des Zolls bei Im- und Export für die angehenden Kaufleute aus Spedition und Schifffahrt kein Buch mit sieben Siegeln sind. 

 In seinem sehr anschaulichen Vortrag referierte Herr Hingerl unter anderem über aktuelle Änderungen im Zollrecht, im Warenursprungs- und Präferenzrecht, beim Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik und bei Warennummern.

Mit umfangreichem Bildmaterial unterstrich der Zollfachmann die Praxisrelevanz des Themengebietes ?Zoll? für den Ausbildungs- und Arbeitsalltag der rund 100 Zuhörerinnen und Zuhörer. In fachkundigen Nachfragen zeigte sich das Interesse der Schülerinnen und Schüler.

Herr Hingerl, der für die DACHSER GmBH & Co.KG, Hauptniederlassung Kempten, tätig ist, besuchte die BS GAV auf Einladung von Herrn Nogai, Bildungsgangs Spedition. Der Förderverein der BS GAV hat die Durchführung der Veranstaltung finanziell unterstützt.