Abschied der Winter-AbsolventInnen (Update)

Nach einem intensiven zweimonatigen Prüfungsmarathon erhielten rund 200 junge Bremer Azubis am Dienstag ihre Zeugnisse für den schulischen Teil der Ausbildung. Wir gratulieren!

Mit einer kurzweiligen Abschlussfeier und zahlreichen Highlights – Kunstradfahren!, Musik!, Gesang! – schuf der Förderverein der GAV noch einmal einen Rahmen, mit dem die nunmehr 30 Monate und viele, viele Schulstunden für die Winterprüflinge zu einem würdigen Ende kamen.

Schulleiterin Katja Ollmann lobte die Leistungen der jungen AbsolventInnen und rief dazu auf, in diesen politisch unsicheren Zeiten die Offenheit und auch den Optimismus zu bewahren. Dies unterstrich auch Mohamed El-Sayed Hussein als Vertreter der Auszubildenden – er unterstrich, dass mit dem Abschluss ein guter Schritt gemacht sei, regte aber an, nicht stehenzubleiben und weiterzugehen. Die besten Azubis aller Sparten wurden ausgezeichnet und von Anke Wenzel, der Vorsitzenden des Fördervereins, mit einem Preis geehrt.

Für formidable Unterhaltung sorgten der faszinierende Auftritt der Kunstradfahrerinnen des RV Vorwärts Neuenkirchen (Jasmin Buck, Jessica Mollzahn, Lea Mollzahn, Lina Mollzahn und Isabella Wehrenberg) sowie der Auftritt von Laura Schröder (Gesang) in Begleitung von Mr John Clarke (Gitarre), die die anwesenden Gäste ebenso verwöhnten wie Anthony Carney, der bei „Ain‘t no sunshine when she‘s gone“ das Publikum intensiv mit einbezog.

Das Kollegium und die MitarbeiterInnen der BS GAV wünschen noch einmal alles Gute im weiteren Berufsleben!

UPDATE: Einige Fotos der Veranstaltung und weitere Bilder der Abschlussklassen sind nun verfügbar unter diesem Link. (Fotos: Birgit Strauß/ Olaf Steffens). Viel Spaß beim Stöbern!

Olaf Steffens